1. Kann ich das System in jedes Fahrzeug einbauen?

Ja. Die Lösung findet aufgrund seiner geringen Abmaße und der ausgereiften Technik in jedem Fahrzeug Platz.

 

2. Wer baut das Fartenbuch in mein Fahrzeug ein?

Wir bieten Ihnen einen professionellen Einbauservice.Der Einbau kann mit einigen handwerklichen Kenntnissen selbst oder von jeder KFZ-Werkstatt durchgeführt werden.

 

3. Was ist, wenn ich bereits ein Navigationssystem im Fahrzeug habe?

Ein vorhandenes Navigationssystem bringt keinen Nachteil, da unser System mit eigenem GPS SIRF-III Empfänger Daten empfängt.

 

4. Kann ich das System bei einem Fahrzeugwechsel auch wieder in mein neues Fahrzeug übernehmen?

Selbstverständlich. In der Plattform-Unabhängigkeit liegt ein weiterer großer Vorteil gegenüber serienmäßig integrierten Fahrtenbüchern. Die Anschaffung ist eine einmalige Investition für viele Jahre.

 

6. Muß ich die Daten täglich auslesen?

Nein. Üblicherweise bearbeitet man die Daten aber in kurzen Zeiträumen.

Je geringer das Intervall desto einfacher ist die Zuordnung der Fahrten.

 

7. Wird das Fahrtenbuch vom Finanzamt anerkannt?

Ja, es erfüllt alle Anforderungen, die das Finanzamt an ein Fahrtenbuch stellt.

Voraussetzung ist lediglich, wie auch bei jedem anderen Fahrtenbuch, daß es vom Inhaber korrekt geführt wird. Andernfalls kann es auch abgelehnt werden.

 

8. Ist es möglich, vor der Kaufentscheidung zu testen?

Ja! Sie haben die Möglichkeit, zu prüfen. Wir zeigen Ihnen gerne, durch eine Testellung, wie einfach sparen mit unserer Fahrtenbuchlösung ist. Nur wenn Sie zufrieden sind, "dürfen" Sie das Gerät nehmen.